Preisverleihung Familienfreundlicher Wettbewerb

Eingetragen von: Andreas Löscher

5.Juni 2011

Quelle: Amtsblatt

Ettlinger Moschdschelle e.V.
3. Preis beim Familienfreundlichen
Ettlingen 2011
Große Freude herrschte bei den Moschdschelle
über den 3. Preis beim diesjährigen
Wettbewerb Familienfreundliches Ettlingen
2011. Am 25. Mai fand die Preisverleihung
im Grünhaus der Ettlinger Stadtwerke
statt. Bürgermeister Thomas Fedrow
betonte bereits in seiner Begrüßung, dass
die diesjährige Entscheidung besonders
schwer fiel. Die Laudatio auf die Moschdschelle
hielt der Bezirksvorsitzende der
Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine
Thomas G. Schwaab. Er ließ
kurz die Vereinsgeschichte Revue passieren,
hob aber besonders auf die preisrelevante
Freikartenaktion für Kinder aus sozial
benachteiligten Familien ab. Bereits seit 10
Jahren ermöglicht so der Verein, dass 20
Kinder samt Begleitpersonal und Verzehr
an den beiden Kinderfaschings teilnehmen
können. Mit diesen Familienveranstaltungen
wollen die Moschdschelle bereits dem
Nachwuchs das fastnachtliche Brauchtum
näher bringen. Markus Utry bedankte sich
beim Gemeinderat für die Wahl und versprach,
auch in der nächsten Kampagne
wieder Kinder einzuladen. Ein besonderer
Dank geht vor allem an Patrik A. Hauns,
Leiter des Amtes für Jugend, Familie und
Senioren für die Organisation des Wettbewerbs

IMPRESSUM © 2008-2017 ETTLINGER MOSCHDSCHELLE