Jahresausflug des Männerballetts

Eingetragen von:

29.August 2013

Quelle: Amtsblatt

Ettlinger Moschdschelle e.V.
Jahresausflug des Männerballetts am
06. & 07.07.2013
Höhenangst durfte man nicht haben beim
diesjährigen Jahresausflug des Männerballetts
der Ettlinger Moschdschelle
2013. Am Wochenende des 6. und 7. Juli
ging es für die tanzenden Männer und
deren Trainerinnen ins Fränkische Bad
Windsheim. Dort wurden sie bereits vom
Team des Hochseilgartens Bad Windsheim
erwartet. Nach einer spannenden
Einführung ging es auch schon los und
so mussten die Männer sich paarweise
bei der Absicherung, in luftiger Höhe, unterstützen.
Verschiedene Höhenparcours,
mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen,
stellten die Männer vor so manche
Herausforderung. Spätestens beim Hochpfahl, bei dem
die Männer einen ca. 8m hohen Pfahl
hochklettern mussten und sich oben auf
die etwa kuchentellergroße Oberfläche
aufstellen mussten, kam der ein oder
andere an seine Grenzen.
Nach dem spaßig-anstrengenden Nachmittag
im Hochseilgarten ging es dann
zum „angenehmen Teil“ über. Es ging
ins 17 Km entfernte Uffenheim zum großen
Rittermahl. Ein ritterlicher Abend der
Superlative mit Übernachtung stand nun
auf dem Abendprogramm. Nach dem
Einchecken ging es in den urigen Gewölbekeller,
in dem der Minnesänger bereits
auf sie gewartet hat. Bei Bier und
Gesang führte er die Männer und ihre
Trainerinnen durch ein echtes 10-Gänge-
Rittermahl. Teller und Besteck waren
Fehlanzeige. Lediglich ein Holzbrett
und ein Messer bekamen alle Gäste als
Speisewerkzeug. Es waren also die gleichen
Voraussetzungen wie damals im
Mittelalter. Viel gegessen, getrunken und
gelacht wurde und so fielen die Männer
am Ende des Abends schließlich müde
aber froh ins Bett. Am nächsten Morgen
ging es nach dem Frühstück wieder auf
den Nachhauseweg.
Dank gilt den beiden Trainerinnen Christine
Maier und Jasmin Schmider, für die
Organisation und Durchführung des Ausflugs.
Na dann bis zum nächsten Jahr

IMPRESSUM © 2008-2017 ETTLINGER MOSCHDSCHELLE