9. Freikartenaktion der Ettlinger Moschdschelle

Eingetragen von: Andreas Löscher

22.Januar 2010

Quelle: Amtsblatt

Zum 9. Mal Freikarten von und für die Moschdschelle:

Ungetrübter Faschingsspaß für
finanziell schwächere Familien

Schelle ole´ , in diesen Schlachtruf der
Moschdschelle werden auch dieses Jahr
20 Kinder und sechs Erwachsene einstimmen,
die in den Genuss von Freikarten für
den Kinderfasching des Vereins kommen
werden. Denn auch im neunten Jahr in Folge
laden die Moschdschelle finanziell
schwächere Kinder nebst Begleitpersonen
ein, ausgelassen der fünften Jahreszeit zu
frönen. Schellepräsident Markus Utry überreichte
traditionell die Freikarten nebst Verzehrbons
an den Leiter des Amts für Jugend,
Familie und Senioren, Patrik Hauns,
dessen Amt die Verteilung übernimmt. Begleitet
wurde Utry von der Schatzmeisterin
des Vereins, Yvonne Löscher. Für uns ist
das ein Stück Kinder- und Jugendarbeit,
sagte Utry zu Hauns, der die Karten dankend
entgegen nahm.
Ein närrisches 11. Jubiläum feiert der Kinderfasching
der Moschdschelle in diesem
Jahr, selbstredend hat der Verein wieder
ein tolles Bühnenprogramm zusammengestellt,
bei dem kein Auge trocken und kein
Tanzbein ungeschwungen bleibt. In Vertretung
des erkrankten Clowns Bobo, dem
alle bei dieser Gelegenheit gute Besserung
wünschten, werden an den beiden Terminen
in der Stadthalle zwei Damen für Stimmung
sorgen: Am 31. Januar und am 7.
Februar geht es rund mit den beiden
Yvonnen, Yvonne Löscher und Yvonne
Ybarra. Die Band Al Dente ist für fetzige
Partymusik zuständig, außerdem treten die
Pestalozzi-Tanzmäuse auf sowie weitere
närrische Gruppen der Narrenvereinigung.
Dieses Mal wird ein Großteil der Veranstaltung
von der Vereinsjugend moderiert, auf
eigenen Wunsch, freute sich Utry.
Beginn beider Veranstaltungen ist ab
14.11 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Wer hin will:
Karten für die Kinderfasnet gibt es nur an
der Tageskasse.
Neu ist in diesem Jahr ein Malwettbewerb
für Kinder ab demKindergartenalter bis zur
vierten Klasse: Male dich in deinem
schönsten Kostüm lautet das Motto des
Wettbewerbs, den die Moschdschelle zusammen
mit der Volksbank Ettlingen ausgelobt
haben. Bis zum 22. Januar können
die Bilder im Din A 3-Format bei der Geschäftsstelle
der Volksbank in Ettlingen abgegeben
werden, Anschrift und Namen
nicht vergessen. Die Prämierung erfolgt
beim 2. Kinderfasching am 7. Februar,
schöne Preise winken!
Doch nicht nur für die Kinder schlägt das
Herz der Moschdschelle, die 14. Ettlinger
Faschingsnacht für die Großen steigt heuer
am 13. Februar um 20.11 Uhr in der
Stadthalle, wie Präsident Utry ankündigte.
Karten dafür gibt’s bei der Stadtinfo, Tel.
07243/101-221.

IMPRESSUM © 2008-2017 ETTLINGER MOSCHDSCHELLE