3. Ettlinger Männerballett Turnier

Eingetragen von: Andreas Löscher

23.April 2010

Quelle: Amtsblatt

Ettlinger Moschdschelle e.V.
3. Ettlinger Männerballett-Turnier
Wer glaubt, dass Männer grundsätzlich
Tanzmuffel sind, wurde beim 3. Ettlinger
Männerballett-Turnier am 27. März eines
Besseren belehrt.
Denn, es gingen acht Mannschaften an
den Start und gaben imvollbesetzten Kasino
ihr Bestes. Dies waren die Männerballetts
der Spessarter Eber, der Eintracht
Mörsch, der KG Humoristika, des TSV
Grünwinkel, des Ötigheimer CC, der KG
Daxlanden, der Gro-Ka-Ge Niederbühl,
des Wiesenbacher CC und außerhalb der
Wertung waren auch die Männer der
Moschdschelle mit von der Partie.
Der Spaßfaktor war aber nicht nur auf der
Bühne hoch, sondern auch bei den vielen
Fans und Gästen im Kasino. Neben dem
Auftritt der Schelle-Showtanz-Gruppe sorgte
vor allem DJ Mario für die entsprechende
Party-Stimmung. Dass der Spaß und die
Freude amTanzenmehr als der Wettbewerb
im Vordergrund stehen, bestätigten nicht nur
die Mannschaften selbst - sondern auch für
die Jury,bestehend aus den Trainerinnen Nicole
Waschütza, Simone Burkart, Kulturamtsleiter
Dr. Robert Determann und den
Stadträten Christa Stauch und Hanno Müller
- waren alle Gewinner. Eine Entscheidung
musste dennoch her, die wie folgt aussah:
1. Platz: Ötigheimer CC, 2. Platz: Gro-Ka-
Ge Niederbühl, 3. Platz: EintrachtMörsch, 4.
Platz: Spessarter Eber, 5. Platz: TSV Grünwinkel,
6. Platz: KG Humoristika, 7. Platz:
Wiesenbacher CC, 8. Platz: KG Daxlanden.
Allen Glückwunsch und Danke für die Teilnahme.
Der Pokal für die größte Fangruppe
ging an den TSV Grünwinkel, der Pokal mit
dem größten Spaßfaktor ging an die KG
Daxlanden. Dank gilt der Jury, Oberbürgermeisterin
Gabriela Büssemaker für die Pokalübergabe,
allen fleißigen Helferinnen und
Helfern und allen Gästen für ihren Besuch.

IMPRESSUM © 2008-2017 ETTLINGER MOSCHDSCHELLE